„Wann ändert sich diese Welt und hört auf Geld wichtiger zu nehmen als Menschenleben?”

- ein Text von Kerstin Neuhaus

Die Poetry-Slammerin Kerstin schrieb anlässlich eines lightup Events den Text „Sie

und verfilmte ihn später gemeinsam mit dem Medienteam der jungen Akademie. Das Poetry-Video „Sie“ erzählt die Geschichte einer Frau, die mit der Hoffnung auf ein besseres Leben nach Deutschland kommt und in die Prostitution gezwungen wird. Mehr wollen wir gar nicht vorweg nehmen -  schaut es euch an und lasst euch mit in ihre Geschichte nehmen.

Auch wenn das Video eine traurige Geschichte erzählt, dürfen wir eins nie vergessen:

Wir sind in der Lage etwas zu verändern! Deshalb lasst uns ein Licht auf Menschenhandel, Ausbeutung und die Umstände in der Prostitution in Deutschland werfen.

Denn wir träumen

  • von einer Gesellschaft, in der die Würde des Menschen durch das Sexgewerbe nicht verletzt wird und Notsituationen nicht ausgenutzt werden.

  • von einer Welt, in der ein Leben in Freiheit und Gleichheit kein Privileg für wenige bleibt, sondern eine Realität für alle wird.

  • von einer jungen Generation, die nicht nur ein Fragezeichen hinter die gesellschaftliche Akzeptanz von Prostitution und Arbeitsausbeutung setzt, sondern sich auch für die Durchsetzung von Menschen- und Freiheitsrechten im Hinblick auf diese Thematik engagiert.

Übrigens: Kerstin durfte schon auf verschiedenen Veranstaltungen ihren Text vortragen oder ihr Video zeigen und somit Leute für die Thematik sensibilisieren. Die junge Illustratorin Sophia war besonders bewegt von dem Text und beschloss daraufhin Teile des Textes malerisch umzusetzen. Wir lieben es, wenn junge Menschen sich gegenseitig inspirieren, daraufhin auf ihre Weise aktiv werden und Teil der Bewegung werden. Mehr Infos zu Sophias Bildern findest du hier.


DANKE

Poetry-Video Team.jpg

Danke Kerstin, dass du dich mit deiner Kunst gegen Menschenhandel einsetzt. So können wir ein Bewusstsein für diese Thematik schaffen und für Menschenrechte einstehen.

Das Video wurde gemeinsam mit dem Medienteam der jungen Akademie gedreht, Musik komponiert und Szenen zurecht geschnitten.

Vielen Dank an alle, die so viel Zeit und Herzblut in dieses Projekt investiert haben.


Starte ein kreatives Projekt

paper-3205411_2.jpg

Wenn auch du eine Idee für ein kreatives Projekt hast, dann melde dich gerne bei uns.
Mehr >  

Werde jetzt Fördermitglied und unterstütze lightup

Damit wir auch weiterhin (kreative) Projekte, Workshops, Events und vieles mehr umsetzen können, brauchen wir deine Unterstützung. Mit bereits 5 Euro im Monat, kannst du als Fördermitglied einen wichtigen Beitrag leisten.
Mehr >